Das Baseballcamp wird zum größten Teil durch ehrenamtliche Arbeit getragen, sodass jede helfende Hand herzlich willkommen ist. Die Aufgaben sind vielfältig, also ist für jeden etwas dabei. Sollten Sie Interesse haben mitzuarbeiten, dann können Sie sich ganz einfach über das Kontaktformular an uns wenden. Hier sind ein paar dieser Aufgaben aufgeführt:

Gasteltern
Aus unserer amerikanischen Partnergemeinde Mitlothian (bei Dallas) kommen 20 Leute. Wir suchen Gasteltern, die bereit sind, zwei Amerikaner für die Woche vom 26.07. bis 01.08. zu beherbergen. Es wird für diese Aufgabe einen Schulungsabend geben. Bei Interesse bitte an Samantha Harms wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Übersetzer
Ein wichtiger Bestandteil des Baseballcamps sind die Coaches aus den USA. Diese können jedoch in der Regel sehr wenig bis gar kein Deutsch, sodass während der Trainingszeiten Personen gebraucht werden, die das, was die Amerikaner sagen, direkt für die Teilnehmenden ins Deutsche übersetzen. Dafür sind natürlich Englischkenntnisse erforderlich, jedoch gibt es keine Aufgabe, bei der man eine bessere Beziehung zu den US-Amerikanern aufbauen könnte.

Erste Hilfe
Das Baseballcamp ist eine Sportveranstaltung, bei der, wie auf jeder Sportveranstaltung, Verletzungen auftreten können. Dazu setzen wir Ersthelfer ein, die sich zu jeder Zeit auf dem Platz um kleinere oder größere Verletzungen kümmern können.

Standbetreuung
Zwischen den einzelnen Trainingseinheiten erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich von dem Stand etwas zu Essen oder zu Trinken zu besorgen. Diese Verpflegung muss ausgegeben und aufgefüllt werden, wofür Personen bereit stehen. Diese müssen nicht die gesamte Woche im Einsatz sein, darum haben wir hier eine Liste, die die Standbetreuung organisiert. Sie sind herzlich eingeladen die Lücken zu füllen!

Kuchen backen
Für die Verpflegung am Platz halten wir es für gewöhnlich so, dass jeder der möchte einen Kuchen backen kann - seien es die Eltern von Teilnehmenden oder unsere Mitarbeitende. Die folgende Liste soll auch an dieser Stelle helfen, die Kuchenspenden gleichmäßig zu verteilen. (KONTAKTFORMULAR)

Wäsche waschen
Die T-Shirts der Teilnehmenden werden täglich gewaschen, da es für die Eltern meist schwierig ist, ein und dasselbe Kleidungsstück täglich in der Wäsche unter zu bringen. Hier ist jeder, der eine Waschmaschine hat und diese einsetzen möchte, eingeladen sich in die dafür vorgesehene, nachfolgend abgebildete Liste einzutragen. (KONTAKTFORMULAR)

   
© Baseballcamp Bramsche